Betreuungsfamilien

Die Betreuungsfamilien (Gastfamilien oder Pflegefamilien) werden sorgfältig ausgesucht und sind mit WOPLA vertraglich verbunden. Es handelt sich um Familien aus landwirtschaftlichem sowie städtischem Umfeld. Einzelne Familien verfügen über einen pädagogischen Ausbildungshintergrund.

 

Unsere Betreuerfamilien gehen anstehende Fragen und Probleme mit einer offen, vorurteilsfrei und konstruktiv Haltung an. Toleranz, Konflikt- und Gesprächsbereitschaft sowie Respekt und Wertschätzung sind wichtige Voraussetzungen des Zusammenlebens.

Die Platzierung beinhaltet eine familieninterne oder externe Tagesstruktur. Die KlientInnen werden in den familiären Tagesablauf miteinbezogen.

Die Familien übernehmen keine therapeutischen Aufgaben. Sie bieten in erster Linie eine Tagesstruktur und ein stabiles soziales Umfeld an das wiederum zu sozialen Bewegungen innerhalb der Betreuerfamilien führen kann. In dieser Konstellation können emotionale Bindungen entstehen. Diese besondere Art der Familiendynamik ist durchaus erwünscht, da es den Klienten direkt mit seinem eigenen Verhalten konfrontiert. Das Leben in einer Familie bietet einen geschützten Raum, der gleichzeitig als Übungsfeld dient, um soziale Kompetenzen zu erlernen, was zum Konzept der Familienplatzierung gehört.

Verein WOPLA Familienplatzierung

Gartenweg 3     CH-4144 Arlesheim

Tel. +41 61 702 09 90     admin@wopla.ch

Platzierungsanfragen für CH und I:

+41 61 702 09 90

admin@wopla.ch     ombrello@wopla.ch